Ja wie jedes Jahr um diese Zeit macht sich unsere Jugend mit Betreuern auf den Weg von der Mairienbrücke bis zum Ortskern und Säubert die Gegend. Wie die Fotos zeigen, wurde auch Heuer wieder viel gefunden.



Am 05.01.2019 eine Delegation der Feuerwehr Ternberg auf dem Feuerwehrball der FF-Garsten wo es sehr Unterhaltsam ablief 


Voriges Jahr wurde damit begonnen einen Projekttag mit der Schule zu veranstalten, Heuer war es am 05.07.2018 wieder so weit dieses mal war die Volksschule Ternberg an der Reihe die Schüler waren begeistert, den größten Spaß hatten  sie beim Schaum löschen. Es war auch eine Ehre und Begeisterung für die Schüler, das 

Hr. Bürgermeister Steindler Leopold anwesend war.


Die FF-Ternberg war am Sonntag den 15.04.2018 beim Linzer Staffelmaraton durch Krammer Günther, Weissensteiner Ralph,

Schweiger Manfred und

Klaus Wolftahler  vertretten.

Finishtime: 03:16:03

        Place total: 24

Wir Gratulieren zu diesem Erfolg


Alle 2 Jahre werden die Feuerlöscher überprüft, heuer war es wiedermal an der Zeit.

Am 07.04.2018 wurden im FF-Haus-Ternberg die Löscher auf Funktion und Einsatzbereitschaft geprüft.


Am 17.03.2018 Morgens machte sich die FF-Ternberg-Jugend auf den Weg um wieder das Gebiet vom Ortskern bis zur Marienbrücke nach Müll abzusuchen und einsammeln.

Obwohl ein leichter Rückgang der Menge zu verzeichnen ist, ist es immer noch Erschreckend was und wie viel weggeworfen wird.

Zur Stärkung wurde danach im Zeughaus gegrillt und bei Getränk und Kuchen lies man die Aktion ausklingen.


Am 17.02.2018 fand die alljährliche Vollversammlung, im GH Mandl statt. Dieses Jahr wurde auch das Kommando neu gewählt


Auch 2017 fand wieder das traditionelle Altjahres tauchen am 30igsten Dezember statt. Wobei  es Heuer auch zu einem Gedenk tauchen zu Ehren von unserem verstorbenen Kameraden Essl Eduard wurde. Der Stützpunkt Taucher Losenstein war mit 13 Mann vor Ort und wurde von den Kameraden FF-Ternberg unterstützt



Samstag den 16 Dezember 2017, wurde unsere alljährliche Weihnachtsfeier nicht im Zeughaus veranstaltet, sondern wir waren bei der Fam. Mitterhumer im Heurigen. Es war eine sehr schöne und gemütliche Feier, die Alle sehr genossen da keiner arbeiten mußte.

Die gesamte FF-Ternberg möchte sich daher herzlich bedanken für die hervorragende Bewirtung.

Danke